WIE LÄUFT COACHING AB?

Coaching – egal welcher Art – ist eine vertragsbasierte Arbeit.
Während des Coaching- Prozesses begleite ich den Coachee/die Gruppe/das Team beziehungsorientiert und auf Augenhöhe.
Coaching basiert auf gegenseitigem Vertrauen und Wertschätzung. Inhalte der Sitzungen werden von mir vertraulich behandelt.

EINZELCOACHING

Wir vereinbaren ein unverbindliches Erstgespräch, in dessen Verlauf entschieden wird, ob wir zusammen in einen Coaching-Prozess einsteigen wollen.

Es wird ein schriftlicher Vertrag zwischen Coachee/Ihnen und Coach/mir geschlossen. Inhalte eines solchen Vertrages sind:

Ziel des Coachings
vermutliche Dauer *
gegenseitige Rechte bzw. Verpflichtungen
Kosten

Wir vereinbaren Termine, die im Normalfall in meinen Räumlichkeiten in Ennepetal stattfinden, und steigen dann in den Prozess ein.
Zu einem gelungenen Coaching-Prozess gehört auch ein abschließender Termin zur Ergebnissicherung.

* Die meisten Prozesse finden ihren Abschluss nach 6-8 Treffen. In Einzelfällen und bei spezifischen Themen kann ein Prozess auch kürzer sein.

GRUPPEN/TEAM-COACHING

Wir vereinbaren ein unverbindliches Erstgespräch, in dessen Verlauf entschieden wird, ob Sie unter meiner Leitung in einen auf die Interessen Ihrer Gruppe/Team abgestimmten Prozess einsteigen wollen.

Wir setzen die auf Ihr Team/Ihre Gruppe zugeschnittenen Rahmenbedingungen fest und schließen einen Vertrag.
Inhalte eines solchen Vertrages sind:

Ziel des Coachings
vermutliche Dauer *
gegenseitige Rechte bzw. Verpflichtungen
Kosten
Eventuelle spezifische Rahmenbedingungen

* Die Dauer richtet sich nach dem jeweiligen Bedarf ihres Teams.

REFLEKTIEREN

Ihre persönliche Situation reflektieren

ERFAHREN

Über die gewohnte Denk- und Handlungsweise bewusst werden

ERKENNEN

Blockaden erkennen und ausräumen

HANDELN

Ziele und Strategien zur optimalen Veränderung entwicklen